Balsam für die Seele

Aktuelle Zeit: 23. Okt 2017 11:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 346

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Robin Hood
BeitragVerfasst: 10. Aug 2009 15:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 1090
Wohnort: in my mind
Geschlecht: nicht angegeben
Tja ... wer kennt ihn nicht *g*

Robin of Locksley, Earl of Huntington. Outlaw und Held unzähliger Geschichten.

Kola und ich haben gerade Serien getauscht, sie hat mir die Serie aus den 80er gegeben, ich ihr die von 2007.
*mara zuwink* Du hast ja auch den Anfang der neuen Serie, gell?
Kennt die noch wer von euch?

Und dann sind da natütlich noch die Filme, allen voran der, den wir wohl alle kennen, mit Alan Rickman als Sheriff von Nottingham. *ggg*

Lasst uns in diesem Thread um Robin Hood und die unterscheidlichen Umsetzungen in Filmen und Serien schnacken!

Kola, hast du schon weiter geguckt?

/hugs
Lyth

_________________
"I can't go back. But I can appreciate what I have right now. And I can define myself by what I am, instead of what I'm not."
"And what are you?"
"Alive. Everything else is negotiable."

Dr. Stephen Franklin, Babylon 5


~~~

The madness within can be a gift...
...the gift of inspiration


~~~

Man möchte brechen!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Aug 2009 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 240
Wohnort: Where my heart lives...
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Lyth,

*grins* ooooohhhh jaaaa... Wobei man ja sagen muß, daß in besagter Serie der Sheriff mein absoluter Lieblingsheld ist - der Robin ist ja eher so ein wischi-waschi-wuschi Milchbubi. Frag mich echt, was diese bescheuerte Tussi an dem findet, wo der Sheriff doch sooo schnuckelig ist...

Was einer meiner absoluten Lieblingsfilme ist (mal abgesehen von unserem Lieblingsfilm mit Alan) ist "Robin Hood - Helden in Strumpfhosen" - der Film von Mel Brooks (und die Parodie auf den Kevin Costner Film)... Da könnte ich mich jedesmal wieder totlachen!

"Raus aus diesen Weiberklamotten und rein in unsere Strumpfhosen!" - "Schwuchteln?" "Neeeeeeiiiiinnn!!! Nur warmherzig!"
*grööööhl*

Den müssen wir unbedingt auch mal zusammen gucken - ich liebe ja Parodien!

Grüße von Eurer Mara

_________________
Die deutsche Sprache ist Freeware nicht Open Source. D.h. du darfst sie benutzen, aber nicht verändern!
_________________________________________________________________________________________________

Some things in life are bad
They can really make you mad
Other things just make you swear and curse.
When you're chewing on life's gristle
Don't grumble, give a whistle
And this'll help things turn out for the best...
And...always look on the bright side of life...
Always look on the light side of life...
(Text Monty Python)


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Aug 2009 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2007
Beiträge: 221
Wohnort: unweit vom Höllenberg
Geschlecht: nicht angegeben
Mara hat geschrieben:
*grins* ooooohhhh jaaaa... Wobei man ja sagen muß, daß in besagter Serie der Sheriff mein absoluter Lieblingsheld ist - der Robin ist ja eher so ein wischi-waschi-wuschi Milchbubi. Frag mich echt, was diese bescheuerte Tussi an dem findet, wo der Sheriff doch sooo schnuckelig ist...
*lach* welche Serie meinst du jetzt?

In der 80er Serie gefällt mir auch der Sheriff am besten, der hat die besten Sprüche drauf *lol* Und sagt nichts gegen den Robin, von dem hatte ich *damals* diverse Poster an den Wänden :mrgreen: Ich finde ihn gar nicht so übel, weil er kein Superheld ist, sondern zum Teil auch ziemlich dämliche Fehler macht. Und was soll man machen, wenn ständig so ein Greis hinter einem her rennt und sich als Hirsch ausgibt? *lach*

Bei der 2007er Serie bin ich ja noch am Anfang. Aber der gute Sir Guy hätte auch Snape spielen können, zumindest was die Blicke angeht *japs*

Helden in Strumpfhosen habe ich bisher noch nicht gesehen, muss ich zu meiner Schande gestehen *schäm* das wäre mal eine Maßnahme, den zusammen zu schauen *lach*

_________________
Everything you do
Everywhere you go
Anything we want
Anything
NIN - The Greater Good


Kerkerrudelschwester
"It is I", said a low voice.

Sssuch lies, Luciusss...


The madness within makes me take a short break... sometimes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Aug 2009 16:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 1090
Wohnort: in my mind
Geschlecht: nicht angegeben
Mara redet von der neuen Serie, Kola.
Und da ist Robin im Vergleich zu Guy definitiv ein MIlchbubi. *lach*

Die 80er Serie macht ihrer Zeit alle Ehre. Ich bin noch ganz am Anfang, aber Optik und Thematik passen wunderbar. Und hey, ich bin ein Fan der 80er, mir macht das Spaß, die zu sehen ...

/hugs
Lyth

_________________
"I can't go back. But I can appreciate what I have right now. And I can define myself by what I am, instead of what I'm not."
"And what are you?"
"Alive. Everything else is negotiable."

Dr. Stephen Franklin, Babylon 5


~~~

The madness within can be a gift...
...the gift of inspiration


~~~

Man möchte brechen!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. Aug 2009 02:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 1090
Wohnort: in my mind
Geschlecht: nicht angegeben
Ähh ... Mara, ich hab mir dein Post noch mal durchgelesen und ... *hust* du meinst nicht wirklich den Sheriff, oder?
Du meinst Guy of Gisbounre, da wette ich drauf *lach*!

Ja, der ist wirklich ein Leckerli (im Gegensatz zum Sheriff *ggg*).

Ich bin jetzt in der Mitte der ersten Staffel der 80er Serie und bin zienlich angetan. Das Ganze mystische Ambiente gefällt mir sehr!

Allerdings ist mir die Serie doch einen Tacken zu sehr "80er". *seufz*
Keine Ahnung, vielleicht muss man das wirklich in der Zeit gesehen haben, um damit wirklich warm zu werden.
Optik, Musik und Sound sind irgendwie .. naja ... 80er halt.
Robin und Marian sehen aus, als wären sie gerade einem Rollerblade-Film entsprungen, bei der Musik denke ich dauernd, gleich kommt das letzte Einhorn um die Ecke galloppiert und die Sounds sind manchmal wirklich strange. Bei der Tempelritter-Folge hatte ich zeitweise das Gefühl, in einem SciFi-Streifen in einem Raumschiff zu sein. *lach*

Aner trotzdem gefällt mir die Serie bisher gut.

/hugs
Lyth

_________________
"I can't go back. But I can appreciate what I have right now. And I can define myself by what I am, instead of what I'm not."
"And what are you?"
"Alive. Everything else is negotiable."

Dr. Stephen Franklin, Babylon 5


~~~

The madness within can be a gift...
...the gift of inspiration


~~~

Man möchte brechen!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. Aug 2009 20:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 1090
Wohnort: in my mind
Geschlecht: nicht angegeben
Najut, dann spiel ich hier mal weiter "Monolog" *g*.

Inzwischen bin ich Mitte der 2. Staffel angekommen.
Du hast Recht, Kola, Gisbourne ist ein ziemlich armes Würstchen. Blond, bissl dusselig und eindeutig zu machtgeil. :mrgreen:
In der letzten Folge wurde er von dem Waldgeist/gott durch den Wald gejagt und gab eine ziemlich jämmerliche Figur ab. :angst:
Da ist mir der Gisbounre der neuen Serie doch lieber, der von seinen eigenen Dämonen gejagt wird und das spielt sich dann hauptsächlich in seiner Mimik und seine Augen ab.

Was mich etwas irritiert ist die Fokussierung von Robin und seinen Mannen aufs Töten. Gerade in der letzten Folge (die mit dem Fest zur Segnung) stehen die da völlig hilflos im Wald rum und meinen, sie können die Dorfbewohner nicht rächen, weil sie ja während der 2 Tage des Festes nicht töten dürfen.
Dauert recht lange, bis sie drauf kommen, dass man die Söldner auch gefangen nehmen könnte, ohne sie gleich auszuweiden.

Irgendwie hab ich bei der neuen Serie eher den Eindruck, dass Robin es vermeidet, zu töten, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt.
Erst am Anfang der 3. Staffel wird er zum Killer, aber auch nur, weil er da völlig am Rad dreht. Wobei er damit nicht der einzige ist, bei dem mehr als ein Rädchen durchdreht ...

/hugs
Lyth

_________________
"I can't go back. But I can appreciate what I have right now. And I can define myself by what I am, instead of what I'm not."
"And what are you?"
"Alive. Everything else is negotiable."

Dr. Stephen Franklin, Babylon 5


~~~

The madness within can be a gift...
...the gift of inspiration


~~~

Man möchte brechen!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker