Balsam für die Seele

Aktuelle Zeit: 14. Dez 2018 07:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


  Neue Beiträge

The Knick
von: Hermine 29. Jun 2017 20:05 zum letzten Beitrag 29. Jun 2017 20:05

Welchen Begriff verbindet ihr mit welchem Film?
von: Hermine 29. Jun 2017 19:53 zum letzten Beitrag 29. Jun 2017 19:53

Geographie
von: Hermine 29. Jun 2017 19:42 zum letzten Beitrag 29. Jun 2017 19:42

  Suche



Erweiterte Suche

  Bot Tracker

Bing [Bot]
vor 20 Minuten
Google [Bot]
Heute 01:06
Exabot [Bot]
Gestern 23:58
Yahoo [Bot]
17. Feb 2018 17:34
MSNbot Media
15. Mai 2017 19:10

  Foren Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Forum Intro

Portal

Bekanntmachungen

Neues Banner
Wir haben ein neues Banner und uns interessiert, wie es euch gefällt.



Bitte gebt zu eurer Stimme in der Umfrage nach Möglichkeit auch noch ein kurzes Statement mit Begründung hier im Thread ab, damit wir wissen, was euch gefällt und was nicht.



Liebe Grüße

Die Forenleitung
Erstellt von: Lythanda, 29. Dez 2007 18:54 Ganzen Artikel lesen Kommentare erstellen

Nachrichten

Titel: Liebe - Anleitung zur Installation Erstellt von: Hermine

Anruf bei einer Hotline:

Anrufer:
Hi, ich habe hier ein neues Programm, das würde ich sehr gerne auf meinem persönlichen System installieren.
Es heisst LIEBE. Was soll ich denn da als erstes machen?

Hotline:
Auf Ihrer Festplatte gibt es eine Partition, die heisst HERZ. Haben Sie die?

Anrufer:
Ach so, das ist der Trick! Ich hab’s immer auf der Hauptpartition KOPF versucht.
Na gut, ich probier das gleich mal – Mist, HERZ ist aber ziemlich voll!

Hotline:
Machen Sie mal den Task-Manager auf und schauen Sie unter “Prozesse”.
Was läuft denn da so?

Anrufer:
Oh je, Alte_Verletzungen.exe, Groll.com, Geiz.com, Ablehnung.exe und
lauter so Zeugs.
Vor allem Hass.exe – boah, das krallt sich fast den ganzen Speicher!



Hotline:
Kein Problem. LIEBE wird vieles davon automatisch aus Ihrem Betriebssystem raushauen. Manches bleibt zwar im Hintergrund aktiv, wird aber keine anderen Programme mehr stören.
Alte_Verletzungen.exe und Geiz.com müssen Sie aber vor der Installation
selber vollständig löschen.

Anrufer:
Nein! Das ist ein ganz wichtiges, gutes, altes Stück! Das hat mich Jahrzehnte gekostet, all die Komponente dafür zu sammeln! Muss das wirklich raus?

Hotline:
Ja, das ist leider unumgänglich. Gehen Sie ins Startmenü und suchen Sie ZUBEHÖR/VERZEIHUNG. Das lassen Sie dann so oft laufen, bis Geiz.com
und die alten Verletzungen vollständig raus sind.


Anrufer:
Na gut, wenn’s sein muss. LIEBE ist mir einfach so sehr empfohlen worden, das Ding will ich unbedingt hier laufen haben! So, geschafft …
He! Da steht jetzt: “ERROR 490 –
Programm läuft nicht auf internen Komponenten”.
Huch, was soll denn das?

Hotline:
Nichts Schlimmes, ist ein altbekanntes Problem. Es bedeutet, dass LIEBE für externe HERZEN konfiguriert ist, aber auf Ihrem eigenen ist es noch nicht gelaufen. Das ist eine von diesen komplizierten Sachen.
Ich sags mal so: Sie müssen zunächst Ihr eigenes Gerät lieben, bevor es andere lieben kann.

Anrufer:
Hä?

Hotline:
Können Sie den Ordner “Selbstakzeptanz” finden?

Anrufer:
Ja, hab ich.

Hotline:
Wunderbar. Klicken sie auf die folgenden Dateien und kopieren Sie die in den Ordner MEINHERZ – und zwar: Selbstvergebung.doc, Selbstschätzung.doc und Güte.txt. Ausserdem bitte Selbstbeurteilung.exe aus allen Ordnern löschen und dann den Papierkorb leeren, sonst kommen die immer wieder zurück.

Anrufer:
LIEBE installiert sich jetzt ganz von selbst. Ist das gut so?

Hotline:
Ja, so ist es perfekt. Nun sollte eine Nachricht auftauchen, dass sich
LIEBE immer wieder neu lädt, so lange Ihre HERZ-Festplatte läuft.
Sehen Sie diese Nachricht?

Anrufer:
Seh ich. Ist die Installation nun abgeschlossen?

Hotline:
Ja, aber denken Sie daran, dass Sie bis jetzt nur die Basisversion installiert haben. Sie müssen sich nun mit anderen HERZEN vernetzen, damit Sie an die Upgrades rankommen.

Anrufer:
Ok. Klasse! Mein HERZ lädt gerade eine wunderschöne Melodie.
Auf meinem Bildschirm läuft Lächeln.mpg. Wärme.exe, Friede. exe, Zufriedenheit.doc und lauter so Sachen breiten sich gerade im Speicher aus.
Fühlt sich echt gut an!

Hotline:
Fein. Damit ist LIEBE installiert und läuft. Von diesem Punkt an sollte Sie gut
alleine weiterkommen.

Anrufer:
Jetzt brauchen Sie sicher meine Kontonummer wegen der Abbuchung?!

Hotline (lacht):
Nein, LIEBE ist Freeware. Geben Sie das Programm bitte an jeden weiter,
den Sie treffen, mit allen Komponenten.
Die Leute werden es dann ihrerseits weiterverbreiten, und ich wette,
dass Sie dann von denen eine Menge ganz feiner neuer Module zurückbekommen.

Anrufer:
Gebongt, will ich gerne machen. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

16. Dez 2009 18:27Kommentare: 0


Titel: Blumen Erstellt von: Hermine

Nachdem ich mich immer weiter und tiefer in meinem haus verkrochen hab und kaum noch vor die Tür gegangen bin, hat mich eine freundin gestern mitgenommen zu einer Blumentauschbörse.
Dafür mussten wir recht weit fahren, denn diese gibt es in unserer region nicht, sondern wir mussten fast bis Köln fahren.

Aber es hat sich gelohnt, es war einfach toll.
Etwas Vergleichbares hab ich noch nie gesehen.

Von überall aus dem Umkreis kamen Hobbygärtner, die ihre Pflanzenstecklinge entweder verschenkt oder gegen andere Sorten, die sie nicht hatten, eingetauscht haben.

Eine junge Mutter mit ihrem Baby im Tragebeutel vor dem bauch hatte nichts zum Tauschen und war total happy, weil sie von allen Seiten Blumen geschenkt bekam.
Sie war neu zugezogen und hat den "Garten", den sie übernommen hat, erst mal gerodet.

Nächstes Jahr im Mai ist wieder Tauschbörse und da fahr ich auch wieder mit hin.
Aber dann weiß ich ja, was auf mich zu kommt und kann vorher bei mir gucken, was ich alles mit nehmen kann.

Wenn ich allein dran denke, was ich an Vergißmeinnicht weg geworfen hab dieses jahr, da sie viel zu üppig wuchern bei mir ...

Auf jeden Fall war es ein rundherum gelungener Tag und ich muss nachher in den Garten, meine Beute versorgen. ;)

2. Nov 2009 08:57Kommentare: 0


Titel: Der Hibbelthread fürs FantasyFans Erstellt von: Lythanda

Jops, hier ist er, der Thread, in dem alle, die darauf warten, dass HarryPotterWeb zu FantasyFans wird.

Irgendwie waren die letzten Minuten von HPW schon eigenartig *schluck*
Ein komisches Gefühl, als man wusste, gleich wird abgeschaltet ...

Und nun warten wir, dass FantasyFans aufmacht.

Einige von uns haben es ja schon gesehen und die Teamler haben schon eifrig gepostet. Nun wird noch alles aufpoliert, der restliche HPW-Krams eingespielt und dann gehts wieder los ...

Darauf freue ich mich *hibbel*

/hugs
Lyth

24. Jul 2009 15:59Kommentare: 3


Titel: Zuhause... Erstellt von: Goosberry

Was mir gut tut: Mein Zuhause...

Vor ein paar Monaten, als ich mich mit ein paar Studienfreundinnen unterhalten habe, kamen wir auch darauf zu sprechen, wie wir uns in Leipzig eingelebt haben, ob wir es auch als eine Art "Zuhause" betrachten.

Die meisten tun das, viele fühlen sich sogar mittlerweile mehr in Leipzig zuhause, als vorher bei ihren Eltern.
Ganz im Gegensatz zu mir. Für viele von ihnen unverständlich- immerhin spielen sich 5 von 7 Tagen in der Woche in meinem Leben in Leipzig ab. Ich hätte doch dort Freunde, usw usw.
Andererseits will ich es auch gar nicht anders. Ich bin nicht in Leipzig zuhause und werde es nie sein.

Eine meiner Freundinnen meinte zu mir: "Du bist nie richtig in Leipzig angekommen."
Das stimmt. Leipzig ist für mich die Stadt, in der ich wohnen muss, solange ich studiere. Es ist nicht "meine" Stadt, nicht mein Zuhause, ich kann es schwer beschreiben...
Es ist, als würde mein Vater auf Geschäftsreise gehen und drei Nächte in einer anderen Stadt übernachten. Dann ist es ja auch nicht sein Zuhause.
Und genauso empfinde ich es. Nur, dass ich jede Woche "verreise".

Ich habe mir lange darüber Gedanken gemacht, woran das liegt. Warum ich so empfinde.
Jetzt bin ich mir darüber klar geworden, denke ich.
Es sind nicht die Menschen (Familie...), die für mich ein Zuhause bedeuten, oder ein Haus, eine Wohnung usw.
Ich bin bisher nur einmal umgezogen und das war innerhalb von Grafenwöhr vom Haus meiner Großeltern ins neugebaute Haus meiner Eltern.

Mein Zuhause ist für mich meine Heimat. Egal, ob ich die Menschen dort kennen würde oder nicht.
Wenn ich mit dem Auto durch die vertrauten Straßen fahre und Erinnerungen an frühere Tage geweckt werden, wenn ich die vertrauten Geräusche vom Truppenübungsplatz höre (auch, wenn das Geräusch von Kampfhubschraubern, Bombardierungen und Schießlärm nicht zu den romantischsten Klängen gehören^^) und wenn ich die Sonne hinter denselben Baumreihen untergehen sehe, wie schon mein ganzes Leben zuvor, dann fühle ich mich Zuhause.

Noch immer fällt es mir schwer jede Woche wieder nach Leipzig zu müssen... Ist das unnormal?

Was bedeutet für euch ein Zuhause?

LG Goosy

23. Mär 2009 15:25Kommentare: 6


Titel: Projekt: Aufmunterung Erstellt von: Lythanda

Hey ihr Lieben! :knuff:

Einige von uns machen derzeit eine schwierige und schmerzvolle Zeit durch.

Deshalb möchte ich das Projekt: "Aufmunterung" ins Leben rufen .
Ich weiß, fröhliche, niedliche, alberne Dinge ändern nichts an dem Kummer, der Furcht und dem Gefühl, niedergedrückt zu werden, aber vielleicht schaffen sie es, den Geist ein paar Momente abzulenken und der Seele einen Augenblick den Druck zu nehmen.
Immer nur mitfühlende Worte können auch nicht immer helfen und man findet auch nicht immer die passenden Worte. Dass ihr nicht alleine seid, das wisst ihr ja hoffentlich. Und manchmal erleichtert es auch, wenn man trotz des eigenen Kummers versucht, etwas Aufmunterndes für jemand anderes zu finden.

Also:
Her mit den Dingen, die einen zum Lächeln bringen!
Sammeln wir sie hier täglich, damit es wenigstens einmal am Tag etwas gibt, das uns zum Lächeln bringt.


/hugs
Lyth

14. Feb 2009 19:37Kommentare: 10


Wer ist online?

Wer ist online? Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 82 Besuchern, die am 7. Aug 2013 16:38 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder
Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Wer war da?

Wer ist online?Insgesamt waren 5 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare, 2 Bots und 3 Gäste
(basierend auf den heute aktiven Besuchern)
Der Besucherrekord liegt bei 213 Besuchern, die am So 11. Aug 2013 online waren.

Mitglieder: Bing [Bot] (zuletzt um 6:46), Google [Bot] (zuletzt um 0:35)

Statistiken

Statistiken

Beiträge insgesamt: 5.242 | Themen insgesamt: 405 | Mitglieder insgesamt: 50 | Unser neuestes Mitglied: ElinorrEx

cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker