Balsam für die Seele

Aktuelle Zeit: 26. Sep 2018 09:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 385

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Zahnärzte und andere Sadisten...
BeitragVerfasst: 3. Mär 2008 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 391
Wohnort: Wonderland
Geschlecht: nicht angegeben
Ich war heute beim Zahnarzt :schneuz:

Ich hasse Zahnärzte - den Geruch, die Geräusche,
die Schmerzen. Deshalb vermeide ich es tunlichst
da hin zu gehen.
Das letzte Mal hab ich es ca. 10 Jahre geschafft -
und hatte nicht mal ein Loch.
Nun, am Donnerstag tat mein Weisheitszahn weh, ich mache also
nen Termin, am nächsten Tag tut nichts mehr weh, aber den
blöden Termin hab ich natürlich noch immer :zit:

Also heute hingegangen. Hab mich gleich als Phobiker angemeldet,
woraufhin mir vom Zahnarzt nicht sehr erfolgreich die Hand getätschelt
wurde. Außerdem weiß ich jetzt, dass Piercen angeblich schlimmer
ist - Mister Kein-Stückchen-Metall-im-Gesicht muss es ja wissen...

Mein Gebiss wurde also geröntgt und ich weiß nun, was ich vorher
auch schon wusste - meine Weisheitszähne liegen schief und müssen
raus. Zahnarzt sagt, ja ich weiß, Operation klingt nicht schön, ich sage,
eigentlich ist es das Wort Kieferchirurg das nicht schön klingt, schon
gar nicht zusammen mit der Aussage, dass da ein Stück Kieferknochen
entfernt werden soll - ganz ehrlich, ich mag meinen Kiefer so wie er
ist, in voller Knochenpracht. Und meine Weisheit würde ich auch gern
behalten - zumindest den letzten Rest.

Aber damit nicht genug, nein, die restlichen Zähne müssen wir auch
noch gleich malträtieren, da wo man vorher nichts gespürt hat, sind
plötzlich Löcher, weil der Kerl mit seinem Werkzeug ja bis zur
Wurzel pieksen muss. Und dann sagt er noch nach dem Bohren:
Dieser Zahn hat jetzt aber nicht viel gespürt, oder? :motz:
Hey, nur weil ich nicht schreie (könnte an den vier Händen liegen,
die in meinem Mund rumfuhrwerken) heißt es nicht, dass es nicht
weh tut!

Und nach dieser ganzen Tortur lächelt er mich noch freundlich an
und säuselt Kontrolle in einem halben Jahr.
Aber gerne, wenn ich dann nach dem Besuch bei Kieferchirurgen,
auf den ich zu allem Überfluss zwei Monate warten kann, noch
Zähne habe :wut:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Mär 2008 08:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 1092
Wohnort: in my mind
Geschlecht: nicht angegeben
Waaahhhh.....
Arme Beria *schokolade reich*
Iß, das hilft! :mrgreen:

Ich hasse Zahnärzte auch, ich kann dir das sooooo gut nachfühlen :knuff:

/hugs
Lyth

_________________
"I can't go back. But I can appreciate what I have right now. And I can define myself by what I am, instead of what I'm not."
"And what are you?"
"Alive. Everything else is negotiable."

Dr. Stephen Franklin, Babylon 5


~~~

The madness within can be a gift...
...the gift of inspiration


~~~

Man möchte brechen!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Mär 2008 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2007
Beiträge: 19
Wohnort: wenn du mich gefunden hast, sag ich es dir
Geschlecht: nicht angegeben
ohja die lieben Zahnärzte, wie ich die hasse. :angst:

Liebe Beria ich versteh dich vollkommen, denn genauso wurde ich vor knapp einen halben Jahr geärgert und was war hab nun 2 Zähne weniger, aber die Weisheit steckt ja net in den Zähnen :chubby14: Warum heissen die eigentlich so? Mit Weisheit haben die ja nun nix zu tun. Oder täusch ich mich da. Was ist mit den Leuten die keine Weisheistzähne bekommen, sind die dann nicht so weise wie die Leute die welche haben? Fragen über Fragen und nur die Zahnfee kennt bestimmt die anworten. :mrgreen:

Beria ich drück dir die Daumen, und so schlimm wird es schon net werden, bekommst ja ne örtliche Betäubung.


mfg Draky

_________________
Bild


Sehe das Licht im Dunkeln,
was den Lord der Schatten verschreckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Apr 2008 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 298
Wohnort: Überall dort, wo es mich hinzieht
Geschlecht: nicht angegeben
Was für ein Vortrag... *den Bauch haltend in der Ecke liege*

Oh Beria-Süße, das gehört eigentlich in die Schreiberecke, so herrlich lässt sich das lesen! :mrgreen: Ich liebe deinen Sarkasmus! *ggg*

Aber natürlich gehörst du getröstknuddelt und nicht angelacht! *tröstknuddel und schoki fütter* Hast du den zweiten Besuch denn auch überstanden?

Ich kann mir zwar auch schöneres vorstellen, als zum Zahnarzt zu gehen, muss aber zugeben, dass es jetzt nicht der absolute Horror für mich ist. Da fällt mir auch ein, dass ich mal wieder hin muss... :mrgreen:

In diesem Sinne, liebste Grüße Lil

_________________
Zwischen allen Zeiten, zwischen Welten schlägt mein Herz...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Apr 2008 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 391
Wohnort: Wonderland
Geschlecht: nicht angegeben
Also ich war heute beim Kieferchirurgen...

Zuerst die guten Nachrichten: Ich darf meine Weisheit behalten.

Aber fangen wir vorne an.
Seit Tagen bin ich ein Nervenbündel. Der bloße Gedanke an diesen
Metzger verursachte mir Übelkeitsanfälle, sehr zum Leidwesen meines
Liebsten, der seine Worte in der letzten Zeit sehr sorgfältig wählen
musste, um mich nicht noch mehr zu beunruhigen...

Gestern konnte ich die ganze Nacht nicht richtig schlafen, hab mich
nur hin und her gewälzt...
Dann also heute morgen ab in meinen persönlichen Albtraum.

Dann komm ich da rein, und sage schon der Dame am Empfang,
dass ich bei normalen Zahnärzten schon Panikanfälle habe - ich
dachte, man könne so bereits eine Vollnarkose oder Schusswaffe
für mich vorbereiten - aber die Dame ließ das eher kalt.
Sie gibt mir einen Zettel, in den ich meine Daten füllen darf - eine
Leichtigkeit für mich und meine zitternde Hand!
Kaum damit fertig, ein weiterer Wisch, zum Lesen diesmal.
Ich denke: Ah, toll, hier gibt es was, das Phobiker wie mich
beruhigen soll.
Aber nein, es ist eine Liste mit Dingen, die bei dem Eingriff passieren
können! Von Nerven die zerstört werden können bis zu Knochenbrüchen
ist alles dabei! Wie beruhigend, denke ich mit leicht panischem
Blick und will zur Tür schleichen - zu spät, da werde ich schon
aufgerufen.

Der Arzt - offenbar der einzig Vernünftige in diesem Irrenhaus - ist
nach dem Röntgen und einem Blick in meinen Mund allerdings wie
ich der Meinung, dass meine Beisserchen genau da bleiben können
wo sie sind. Da ich mit meinen 24 schon ein biblisches Alter habe,
in dem Weisheitszähne für gewöhnlich das Wachsen aufgegeben
haben, kann es also sein, dass sie wenn ich Glück habe, nie wieder
Probleme machen, außer mal eine kleine Entzündung des Zahnfleisches.
Nicht aber die vom Zahnarzt prophezeite Verschiebung aller meiner
anderen Zähne. Er meinte dann, wenn ich möchte, kann man sie
trotzdem entfernen, aber da waren ich und meine Weisheit schon
aus dem Stuhl gesprungen und halb aus der Tür :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker