Balsam für die Seele

Aktuelle Zeit: 23. Okt 2017 11:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 420

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: [HP] Dear Diary (Lucius Malfoy Jahr 5-6)
BeitragVerfasst: 26. Mär 2008 06:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 1090
Wohnort: in my mind
Geschlecht: nicht angegeben
Titel: Dear Diary
Autor: Lythanda
Altersbeschränkung: 14

Genre: Humor
Hauptcharakter: verschiedene
Pairings: keine
Inhaltsangabe: Die geheimen Tagebücher einiger handverlesener Akteure des HP-Universums
Anmerkungen: Die Jahresangaben beziehen sich auf die Bücher/Schuljahre von Harry Potter. Ausnahme bildet das erste Jahr, da es im Januar beginnt, zum einen gewissen Vorlauf für die weiteren Geschehnisse zu bilden.
Das Ganze ist ein Spaß und in keiner Weise als Affront gegen Personen, Gilden, Götter oder Schnabeltiere zu verstehen. ;-)


Dear Diary


Die geheimen Tagebücher des Lucius Malfoy


Jahr 1


Januar

Habe beschlossen, Draco nach Durmstang zu schicken. Narcissa noch nichts von diesen Plänen erzählt, sie wird nicht erfreut sein.
Möchte ihren Sohn nahe bei sich haben. Sentimentales Weibergewäsch, der Knabe soll anständig ausgebildet werden.
Werde nicht nachgeben. Sie wird sich daran gewöhnen.


Februar

Neue Haarpflegeserie entdeckt. Macht Haare fluffig, seidig glänzend und die Frisur sitzt immer. Bin sehr zufrieden. Narcissa guckt leicht neidisch, geschieht ihr recht.
Entschluss, Draco nach Durmstrang zu schicken gefestigt, habe Eule zu Karkaroff geschickt, er ist sehr erfreut.
Narcissa noch nichts davon erzählt.


März

Narcissa hat Antwortbrief von Karkaroff entdeckt und schmollt. Habe ihr meinen eisernen Entschluss mitgeteilt, Draco zu ihm zur Schule zu schicken. Frau schmollt und jammert.
Sie soll sich nicht so anstellen.
Stimmung im Haus eindeutig angespannt. Sehr unerfreulich. Erwäge lange Geschäftsreise, um Diskussionen mit Narcissa zu entgehen.


April

Narcissa schmollt noch immer, schlechte Stimmung färbt auf Draco ab. Sehr ärgerlich.
Habe Geschäftsreise verschoben, da Narcissa das Schmollen aufgegeben hat und nun dauernd darüber sprechen will.
Widerspenstiges Weib, soll sich gefälligst fügen.
Mühsame Angelegenheit, Draco weiß auch nicht, was er will. Möchte seiner Mutter gefallen. Muss ernstes Wort mit dem Spross reden, ein Malfoy folgt immer dem Vater nach.
Sehr unzufrieden mit häuslicher Situation.


Mai

Spliss!
Neue Haarpflegeserie sofort abgesetzt. Kein Zauber hilft, werde Spitzen schneiden lasse müssen. Sehr, sehr unerfreulich.
Narcissa guckt hämisch. Erwäge, ihre Nachtcreme mit Eiterpustelessenz zu versetzen.


Juli

Habe nachgegeben, Draco nach Hogwarts zu schicken, da Narcissa mit Entzug des ehelichen Beischlafs gedroht hat. Verdammtes Weib. Hätte eine der anderen Blackschwestern heiraten sollen.
Problem ist nur, dass keine von denen blond ist, so dass blonder Nachwuchs nicht garantiert gewesen wäre.
Bin sehr, sehr ärgerlich, dass Draco nun den alten schlammblutliebenden Tattergreis Dumbledore als Schulleiter haben wird.
Werde eine Eule an Severus schicken, dass er Draco unter seine Fittiche nimmt.

Narcissa schnurrt wie ein Kätzchen, hat für dieses Wochenende ein romantisches Dinner angekündigt. Hogwarts ist bei näherer Betrachtung nicht die schlechteste Wahl.


August

Neu gefundene Haarpflegeserie erweist sich als sehr effizient. Frisur sitzt wie nie zuvor, Haare glänzend und fluffig. Narcissa weiterhin sehr anschmiegsam.

Eule von Hogwarts eingetroffen, Draco schmollt, wollte nun doch nach Durmstrang.
Habe ihm erklärt, dass Hogwarts die bessere Wahl ist, da einer der Gründer Salazar Slytherin war.

Habe mich in den Schulbeirat eingekauft. Mit wenigen tausend Galleonen kein Problem gewesen, werde mich zum Vorsitzenden wählen lassen.
Erwäge, alten Tattergreis von Schulbeirat rauswerfen zu lassen.
Sehr zufriedenstellendes erstes Jahreshalbjahr.


September

Draco zum Hogwartsexpress gebracht. Unerfreuliches Getümmel auf dem Bahnsteig. Überlege, einen privaten Zug einzusetzen, um derlei Begegnungen mit Schlammblütern und Muggeln zu entgehen.

Draco erwartungsgemäß nach Slytherin sortiert worden. Bin hochzufrieden.

Narcissa besteht darauf, wöchentlich an Draco zu schreiben. Habe ihr das ausgeredet, da es reicht, ihm regelmäßig Geld und Geschenke zu senden, damit er vor seinen Schulkameraden zeigen kann, woher er kommt.

Habe erfahren, dass der Potter-Junge auch nach Hogwarts geht. Unangenehme Störung des insgesamt angenehmen Jahres. Immerhin hat das dumme Gör meine ganzen Ambitionen zerstört, als es sich weigerte an dem Todesfluch des dunklen Lords ordnungsgemäß zu versterben.


Oktober

Habe mit Narcissa über Potter-Jungen gesprochen, sie meint, ich solle einfach abwarten, wenn er die Gene seines Vater habe, würde er sowieso früher oder später zu Tode stürzen oder von einem Tier aus dem Verbotenen Wald gefressen.
Sehr hübsche Vorstellung, halte mich damit bei Laune.

Draco schreibt, Potter habe Nimbus 2000 bekommen, obwohl Erstklässler keine eigenen Besen haben dürfen. Sei außerdem zum Sucher der Gryffindor-Mannschaft gemacht worden.
Werde beim Schulbeirat Protest wegen Besen einlegen und Draco anweisen, Potter vom Besen zu fegen.


November

Eule von Draco. Troll beim Halloween-Festmahl. Interessant? Information müsste man doch gegen den Tattergreis verwenden können.
Beginne Briefe von Draco interessant zu finden. Weise ihn an, die Augen und Ohren offen zu halten und mir zu berichten.


Dezember

Weihnachten. Narcissa macht wieder große Affäre um Familienfest.
Lasse sie gewähren, sortiere derweil Dracos Informationen, um zu sehen, ob man daraus Dumbledore einen Strick drehen kann.
Bisher nichts Gravierendes. Sehr, sehr ärgerlich.
Habe Draco angewiesen, weiterhin auf alles zu achten, dass dem Tattergreis zum Schaden gereichen könnte. Bin zuversichtlich, dass der senile Idiot früher oder später sein eigenes Grab schaufelt.


Januar

Draco zurück in der Schule, Narcissa leicht depressiv. Unerfreulich, da sie dann dauerhaft Migräne hat.


Mai

Draco schreibt etwas von einem illegalen Drachen auf dem Schulgelände. Sehr schön. Werde sofort ans Ministerium und an den Schulbeirat Eulen schicken.

Drache unauffindbar. Sehr, sehr ärgerlich.
Insgesamt aber zeigt sich Dumbledore definitiv als angreifbar. Schmiede Pläne für weiteres Vorgehen.


Juni

Slytherin verliert den Hauspokal wegen des Potter-Balgs und seiner Freunde.
Werde Draco ordentlich den Kopf waschen, dass so was nie wieder vorkommt.
Draco berichtet von irgendeinem geheimnisvollen Vorkommnis mit diesem eigenartigen Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste. Scheint auf unerklärliche Weise verstorben zu sein. Wirkte auch immer irgendwie kränklich, der Kerl. Dumbledore scheint wirklich jeden hergelaufenen Idioten einzustellen.
Werde mit dem Schulbeirat über Einstellungspolitik der Schule konferieren.




Jahr 2

Juli

Hauself verhält sich merkwürdig.
Erwäge alte black?sche Tradition aufzunehmen und seinen Kopf an der Wand aufzuhängen.
Verwerfe die Idee wieder, da Hauselfen teuer sind und dieser hier trotz sonderbarem Verhalten noch arbeiten kann.

August

Habe die Blutsverräterfamilie Weasley in der Winkelgasse getroffen und kleine Prügelei angefangen.
Habe gewonnen.
Dabei Plan in Gang gesetzt und jüngstem Weasley-Gör Tom Riddles Tagebuch in die Tasche geschmuggelt.
Die Zaubererwelt wird Augen machen, wenn ausgerechnet die Nachzucht des Muggelfreundes Weasley die Kammer des Schreckens öffnet und damit das Schicksal der Schlammblüter besiegelt.


September

Draco berichtet gleich zu Anfang von einem Aufruhr, weil Potter und Weasley nicht mit dem Zug gekommen sind. Interessiert mich nicht, wichtig ist nur, dass die jüngste Weasley ihre Aufgabe erfüllt.
Bin schon sehr gespannt und voller Vorfreude.


November

Erste Berichte über die Öffnung der Kammer des Schreckens. Draco schreibt von Nachrichten an den Wänden und von ersten Versteinerungen.
Er fragt sich, ob er vielleicht der Erbe sei. Dummer Kerl, als ob jemals ein Malfoy schwarze Haare gehabt hätte.

Habe verbesserte Haarpflegeserie als Probe der Firma Gardium zugeschickt bekommen. Erste Versuche damit sind viel versprechend, Fluffigkeitsfaktor steigt stetig an. Allerdings tendiert Blondton leicht ins gelbliche, was inakzeptabel ist.
Werde auf frühere Pflegeserie zurückgreifen und Firma Gardium auf 2500000Galleonen Schmerzensgeld verklagen.


Dezember

Severus schickt eine Eule und berichtet von Dracos Duell mit Potter. Empfiehlt, Draco im Duellieren besser auszubilden. Bin Empört. Was nimmt sich der schmierige Hilfslehrer eigentlich heraus?
Als wäre mein Sohn nicht ausreichend in den dunklen Künsten ausgebildet.
Narcissa tobt. Droht, Severus von der Weihnachtskartenliste zu streichen. Relativ sinnlos, da die diesjährigen Weihnachtskarten bereits verschickt sind.


Januar

Neuer Verteidigung gegen die dunklen Künste Lehrer scheint unerträglicher Idiot zu sein. Gilderoy Lockhard. Nie gehört, aber kaum fällt sein Name, gibt Narcissa diese merkwürdigen kleinen Laute von sich, die sie sonst nur?.
Finde das verwirrend. Vermeide das Thema und erwäge, ihm einen Unverzeihlichen überzubraten, wenn es keine Zeugen gibt.


Februar

Öffnung der Kammer und Versteinerung minderwertiger Schüler beginnt Folgen zu zeigen. Eulen von Eltern treffen ein. Briefe drücken Furcht und Verwirrung aus und bitten den Schulbeirat um Hilfe.
Bestärke die Furcht der Eltern und schiebe Schuld auf Dumbledores lasche Führung der Schule.
Plan beginnt erste Früchte zu tragen, als Eltern positiv reagieren.
Erwäge, nach Dumbledores Rauswurf selber als Schulleiter anzutreten. Muss Einfluss auf das Ministerium ausweiten, finanzielle Zuwendungen an den Minister verdoppeln.
Bin sehr Zufrieden mit meiner Planung. Narcissa wird nicht erfreut sein. Egal. Muss sich anpassen. Die Frau sollte sich den Wünschen des Mannes unterordnen, sagte mein Großvater immer. Recht hatte er.


Mai

Weitere Versteinerungen, weitere Eulen von Eltern, Dumbledore als Schulleiter von Hogwarts entfernt und tumber Wildhüter als Schuldiger nach Askaban verbracht.
Sehr, sehr zufriedenstellend.
Erwarte baldige Benachrichtigung des Ministers über Einsetzung als Schulleiter.

Höchst unerfreuliche Entwicklung.
Potter hat anscheinend einen Basilisken aus der Kammer besiegt und den Fluch des Tagebuchs damit gebrochen. Oder so ähnlich. Verstehe Details nicht, sind auch nicht relevant.
Ärgerlicherweise haben die Blutsverräter Weasleys sich aus der Sache herauslaviert.

Ungeheuerliche Entwicklung.
Wurde aus dem Schulbeirat gefeuert. Was glauben diese inkompetenten Idioten, mit wem sie es zu tun haben?

Hauself versehentlich befreit. Möchte nicht auf Details eingehen.
Narcissa schmollt, schläft seit zwei Tagen im Gästezimmer. Ungeheuerlich.
Bin fassungslos über diese Unverfrorenheit.

Erwäge Karriere im Ministerium. Muss einige alte Kontakte aktivieren.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

tbc

_________________
"I can't go back. But I can appreciate what I have right now. And I can define myself by what I am, instead of what I'm not."
"And what are you?"
"Alive. Everything else is negotiable."

Dr. Stephen Franklin, Babylon 5


~~~

The madness within can be a gift...
...the gift of inspiration


~~~

Man möchte brechen!


Zuletzt geändert von Lythanda am 4. Apr 2008 10:01, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. Mär 2008 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 1016
Geschlecht: nicht angegeben
Oh meine Süße,

das ist ja ein herrlicher Spaß. *ganz feste knuddeldrücken muss*

Wann um alles in der Welt hast du denn dafür noch Zeit gefunden?

Malfoy senior ist ja immer einen Lacher wert, vor allem wenn es um seine Haare geht. Aber das er derart mit seinen Plänen umschwänkt, sobald Zissy ihm den ehelichen Beischlaf verweigert ... *gröööööhl*
Und dann die Bemerkung mit ihrer Migräne ... der arme Kerl. *kicher*

Hoffentlich gibt es davon noch viiiiiel mehr.

:bussi:

_________________


The madness within is burning in me day and night and gives me the power to live.


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [HP] Dear Diary (Lucius Malfoy Jahr 1-2)
BeitragVerfasst: 26. Mär 2008 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 391
Wohnort: Wonderland
Geschlecht: nicht angegeben
:lool: :lool: :lool:
Wie genial. Das kommt echt super rüber,
in diesen kurzen Tagebuch-Sätzen.
Bin fast vom Stuhl gerutscht.
Würde ich meine Lieblingsstellen zitieren,
könnt ich gleich die ganzen zwei Kapitel
noch mal posten, aber vielleicht eine
erlesene Auswahl:

Zitat:
Neue Haarpflegeserie entdeckt. Macht Haare fluffig, seidig glänzend und die Frisur sitzt immer. Bin sehr zufrieden. Narcissa guckt leicht neidisch, geschieht ihr recht.

Das musste ja kommen :mrgreen:
Zitat:
Erwäge lange Geschäftsreise, um Diskussionen mit Narcissa zu entgehen.

Ja, das ist sicher die beste Möglichkeit
Zitat:
Muss ernstes Wort mit dem Spross reden, ein Malfoy folgt immer dem Vater nach.

In diesem Fall wohl nur optisch.
Zitat:
Spliss!

:aaaah: Wie furchtbar. *haarkur reich*
Zitat:
Habe nachgegeben, Draco nach Hogwarts zu schicken, da Narcissa mit Entzug des ehelichen Beischlafs gedroht hat. Verdammtes Weib. Hätte eine der anderen Blackschwestern heiraten sollen.

Ja, so kanns gehen.
Zitat:
Immerhin hat das dumme Gör meine ganzen Ambitionen zerstört, als es sich weigerte an dem Todesfluch des dunklen Lords ordnungsgemäß zu versterben.

*gacker* Kam da deine Meinung durch?
Zitat:
Habe mit Narcissa über Potter-Jungen gesprochen, sie meint, ich solle einfach abwarten, wenn er die Gene seines Vater habe, würde er sowieso früher oder später zu Tode stürzen oder von einem Tier aus dem Verbotenen Wald gefressen.
Sehr hübsche Vorstellung, halte mich damit bei Laune.

Das hab ich auch immer gemacht, hat nur nicht geklappt.
Zitat:
Hauself verhält sich merkwürdig.
Erwäge alte black?sche Tradition aufzunehmen und seinen Kopf an der Wand aufzuhängen.

*gröhl*
Zitat:
Severus schickt eine Eule und berichtet von Dracos Duell mit Potter. Empfiehlt, Draco im Duellieren besser auszubilden. Bin Empört. Was nimmt sich der schmierige Hilfslehrer eigentlich heraus?
Als wäre mein Sohn nicht ausreichend in den dunklen Künsten ausgebildet.
Narcissa tobt. Droht, Severus von der Weihnachtskartenliste zu streichen. Relativ sinnlos, da die diesjährigen Weihnachtskarten bereits verschickt sind.

*armen Severus in meine Weihnachtskartenliste aufnehm*
Zitat:
Hauself versehentlich befreit. Möchte nicht auf Details eingehen.

Ist uns etwa was peinlich?

Freu mich auf mehr !

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. Mär 2008 19:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 1090
Wohnort: in my mind
Geschlecht: nicht angegeben
Vielen vielen Dank für eure Reviews, ihr Süßen *anspring und als knuddelknäuel über den boden roll*

Ich gestehe, es macht mir unglaublichen Spass, diesen Unsinn zu schreiben.
Und bei den unendlich deprimiernden Nachrufen der anderen FF, brauche ich diese Lacher einfach.

Woher ich die Zeit hatte? Keine Ahnung, das formte sich in meinem Koppe irgendwie und musste dann raus.

Ich freue mich wirklich, dass dir so viel Details so gut gefallen, Beria. Die meisten, die du da aufgelistet hast, habe mir beim Schreiben auch wilde Gackeranfälle ausgelöst. :lool:


So, und nun mach ich mich an Jahr 3...

/hugs
Lyth

_________________
"I can't go back. But I can appreciate what I have right now. And I can define myself by what I am, instead of what I'm not."
"And what are you?"
"Alive. Everything else is negotiable."

Dr. Stephen Franklin, Babylon 5


~~~

The madness within can be a gift...
...the gift of inspiration


~~~

Man möchte brechen!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Mär 2008 08:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 1090
Wohnort: in my mind
Geschlecht: nicht angegeben
Jahr 3


Juni

Habe Draco angewiesen dieses Jahr sowohl Haus- als auch Quidditchpokal für Slytherin zu holen. Muss doch wohl möglich sein.
War zu meiner Zeit doch auch möglich. Kann mich nicht erinnern, dass es da jemals Probleme gegeben hat.
Dracos Mannschaft mit Besen versorgt. Kleine Spenden erhalten die Freundschaft, sagte mein Großvater immer. Recht hatte er.


August

Information erhalten, dass Potter illegal gezaubert hat. Minister will nicht reagieren. Sehr ärgerlich, meint, er müsse das Gör schützen.
Sirius Black aus Askaban ausgebrochen. Interessant, dachte nicht, dass man da ausbrechen kann.
Black wird als ehemaliger Todesser und rechte Hand des dunklen Lords bezeichnet. Alberne Presseübertreibung.
Rechte Hand war ich. Black ist mir nie aufgefallen, muss ein ausgesprochen kleines Licht gewesen sein. Überlege, Leserbrief an den Tagespropheten zu schreiben.
Narcissa rät von Leserbrief ab. Werde dreiseitige Werbeanzeige schalten für eine meiner Eulerei-Firmen. Kostenpunkt für diese Anzeige sollte Chefredakteur zeigen, von wem Geld zu erwarten ist.
Sehr zufrieden mit der Entwicklung.


September

Brief von Draco. Tumber Wildhüter nun Lehrer. Ungeheuerlich, was der Tattergreis uns zumutet. Werde Schritte einleiten.
Draco von Hippogreif gebissen worden. Leidet sehr. Befürchte, einen Weichling zum Sohn zu haben. Muss mit Narcissa darüber sprechen.
Was glaubt der Junge, wer er ist? Tiere überlässt man grundsätzlich dem Personal und hält seine Finger da weg. Sagte schon mein Großvater. Recht hatte er.

Schreibe Draco einen Brief voller Anteilnahme und versichere ihm, dass der Angriff der Kreatur nicht ohne Folgen bleiben wird. Für das Vieh, den tumben Hilfslehrer und natürlich auch für den Tattergreis.
Sehr, sehr zufriedenstellend, diese Entwicklung.
Verletzung scheint minderschwer zu sein, bietet aber hervorragende Ansatzfläche für weiteres Vorgehen gegen Dumbledore.


Oktober

Dementoren in der Schule scheinen nicht sehr störend zu sein, wie Draco mitteilt.
Nicht störend für Sohn, aber Potter scheint dadurch dauernde Ohnmachtsanfälle zu erleiden.
Überlege, ob er irgendwie mit Mutter verwandt sein könnte.

Neue Haarpflegeserie entdeckt. ?Für blondiertes Haar?. Verstehe ich nicht, ich bin blond, nicht blondiert. Was in Grindelwalds Namen bedeutet ?blondiert?? Muss neues Werbewort sein.
Will aber kein Risiko eingehen und schmuggle neue Produkte Narcissa unter ihre Haarpflege.

Halloween-Feier gestört durch Eindringen Blacks in die Schule. Denke Draco ist sicher, da Gesinnung unserer Familie bekannt sein sollte. Hoffe, der alte Knabe ist nicht vollkommen irre.


November

Neuer Verteidigung-Lehrer ist laut Dracos Aussage auch wieder ein so ein typischer Versager, wie Dumbledore sie vorzieht.
Lupin. Name kommt mir irgendwie bekannt vor. Wenn ich nur wüsste, woher.
Egal. Werde Schulbeirat informieren, dass Einstellungspolitik Dumbledores weiterhin zu wünschen übrig lässt.
Sehr zufrieden mit der Anzahl der Punkte, die man gegen den Tattergreis verwenden kann.

Eulenverkehr mit Minister eher unbefriedigend. Er meint, er wolle das Potter-Balg schützen. Verstehe nicht warum.


Dezember

Habe den Minister unter Druck gesetzt, wenigstens den Vorfall mit dem Hippogreif mit aller Härte zu verfolgen. Schien froh zu sein, dass er mir damit einen Gefallen tun konnte.
Zahlungen an das Ministerium dezent erhöht, um Zufriedenheit zu demonstrieren.

Weihnachtsfeierlichkeiten mit der Familie gewohnt nervenaufreibend.
Narcissa hat leichten Grünschimmer in ihrer Haarfarbe entdeckt und ist verzweifelt. Habe Bedauern geheuchelt und mir zu meiner Weitsicht gratuliert.
Leider lässt sie mich seit Tagen nicht mehr ins Schlafzimmer und kommt auch nicht heraus. Sehr unerfreulich. Schlafe derzeit im Gästeflügel.


Februar

Draco zurück in der Schule. Berichtet, dass Potter nun besseren Besen hat. Sehr, sehr ärgerlich.

Lichtblick des Monats: Die Verhandlung gegen den Hippogreif hat stattgefunden. Habe meinen Fall sehr eloquent dargelegt. Die Frisur saß perfekt und ich habe eine ausgesprochen beeindruckende Figur abgegeben.
Hippogreif wurde erwartungsgemäß verurteilt.
Sehr erfolgreiche Entwicklung.


Mai

Verteidigungslehrer hat sich als Werwolf entpuppt. Bin schockiert, aber nicht überrascht. Das passt zu Dumbledore. Umgibt sich mit Idioten und Halbmenschen. Sehr kooperativ von ihm, mir so in die Hände zu spielen.
Habe Eulen an Eltern, Ministerium und Zeitungen geschickt, um den Eklat maximal für mich auszunutzen.

Narcissas Haarfarbe wieder strahlendes Blond, ohne jeden Grünschimmer. Schlafe wieder im ehelichen Schlafzimmer.


Juni

Ereignisse überschlagen sich. Sehr, sehr unangenehm.
Hippogreif bei Exekution nicht anwesend. Scheint geflohen zu sein. Verdächtige Dumbledore da die arthritischen Finger im Spiel zu haben.
Black gefangen und dann auch entkommen. Sehr merkwürdig. Kann immer noch nicht genau sagen, ob mir Black von früheren Aktivitäten her bekannt ist.
Werde Nachforschungen anstellen.

Erwäge, selber das Amt des Zaubereiministers anzustreben.



Jahr 4


Juli

Quidditch-Weltmeisterschaft steht an. Habe selbstverständlich hervorragende Plätze organisieren können.
Narcissa will nicht mitkommen. Verstehe ich nicht. Sie faselt etwas von langweilig, schmutzig und überfüllt.
Werde mit ihr reden müssen. Weltmeisterschaft ist eine gute Gelegenheit, gesellschaftlich zu repräsentieren und gepflegtes Äußeres zu zeigen.
Werde Narcissa gegenüber nicht nachgeben, sie wird mitgehen müssen. Wie sieht das denn sonst aus?

Gerüchte darüber gehört, das dunkler Lord wieder im Lande ist. Bin höchst irritiert darüber. Wie soll das denn gehen? Als körperloser Gespensternebelschwaden?
Angeblich soll eine Ratte an der ganzen Sache beteiligt sein. Diese Information trägt auch nicht dazu bei, anhaltende Verwirrung zu beseitigen.
Hoffe da auf baldige Erhellung.
Sehr unbefriedigend.


August

Nachricht von Barty Crouch Jun. erhalten. Dunkler Lord bereitet tatsächlich seine Rückkehr vor.
Bin erstaunt, dachte Crouch ist in Askaban. Der Laden ist auch nicht mehr, was er mal war, wenn da jeder ausbricht.
Crouchs Pläne nur schwer verständlich. Faselt irgendwas von einem Ritual und davon, sich nach Hogwarts einschleichen zu wollen, um das Potter-Balg einzufangen.
Wirkt recht wirr, der Gute.
Werde das Ganze mal abwarten. Sollte der Lord wieder erstehen, stehe ich natürlich wieder treu an seiner Seite, aber bis dahin gilt erhöhte Vorsicht. Man weiß bei solchen alten Ritualen ja nie, was am Ende herauskommt. Und da will man sich ja nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt haben.
Sehr zufrieden mit geplanter Vorgehensweise.

Weitere Nachricht von Crouch erhalten. Er plant Aufruhr beim Endspiel der Quidditch-Weltmeisterschaft. Nun gut.
Aufruhr ist immer eine gute Sache, solange es nicht Kleidung und Frisur ruiniert.
Soweit ich es verstanden habe, sollen nur ein paar Muggel gequält werden und ein dunkles Mal an den Himmel gezaubert werden. Sollte ohne Einsatz besonderer Haarschutzmittel zu bewerkstelligen sein.
Beschließe aber, Narcissa nicht mitzunehmen. Sie neigt in Tumulten immer dazu, ihre Contenance zu verlieren. Werde keine Widerrede dulden!


September

Tumult beim Endspiel zufriedenstellend abgelaufen. Crouch berichtet, dunkler Lord wäre auch zufrieden.
Wieso ist eigentlich dieser schleimige Beamtensohn im Moment engster Vertrauter des Lords? Sehr, sehr unerfreulich das.
Andererseits scheint Rückkehr mittels Ritual keinesfalls unfallfrei gesichert. Da ist es vielleicht besser, den Kopf erstmal unten zu halten.

Beschließe Karriere als Zaubereiminister zu forcieren. Als Minister kann ich dem Lord problemlos gegenübertreten und erklären, ich hätte das Ministerium für ihn vorbereitet. Misslingt Ritual, bin ich einfach so Minister. In beiden Fällen halte ich meine Robe sauber und meine Frisur wird keinerlei witterungsbedingen Unbillen ausgesetzt.
Sehr, sehr befriedigender Plan.

Eule von Draco. Neuer Verteidigungslehrer hat ihn in ein Frettchen verwandelt. Empörend!
Was glaubt dieser unfähige, paranoide Ex-Auror eigentlich, wer er ist? Ungeheuerlich!
Und wo zum Grindelwald steckt Crouch? Hätte der da nicht eingreifen können?
Andererseits ist Frettchen kein schlechtes Tier. Sehr seidiges Fell. Hätte schlimmer kommen können. Muss mit Draco über Haarpflege sprechen, der Junge wird langsam alt genug, für solche Männergespräche.


Oktober

In Hogwarts soll Trimagisches Turnier stattfinden. Alberner Unsinn, man ruiniert sich nur Roben und Frisur und der Ruhm ist eher zweifelhaft. Völlig unnütze Veranstaltung, da Draco noch nicht alt genug ist, um zu gewinnen und den Pokal der Familienehre hinzuzufügen.
Einziger Lichtblick: Durmstang wird vertreten sein und somit besucht Karkaroff uns. Freue mich auf den alten Knaben. Hatte nie besonders gepflegte Haare, brachte aber immer einen hervorragenden Imperius zustande.


November

Kampagne gegen Potter läuft bestens. Draco sehr erfolgreich in der Schule, Zeitungen berichten wunschgemäß.
Sehr, sehr erfreulich.


Dezember

Weihnachten verläuft wie immer. Narcissa in ihrem Element, nimmt alte Todesserkameraden wieder in die Weihnachtskartenliste auf. Man weiß ja nie?
Habe aus gleichem Grund Koffer mit Todesserausrüstung aus dem Keller holen lassen.
Maske polieren, Kapuzenumhang reinigen und bügeln lassen. Sieht alles gut aus.


Januar

Neue Haarpflegeserie entdeckt. Kein erkennbarer Unterschied zu vorher. Enttäuschend.
Überlege, was ich mit den angebrochenen Flaschen anfangen soll.
Beschließe, Reste an Severus zu schicken. Kann ja nicht angehen, wie der Mann immer rumläuft.


Februar

Eulen von Draco berichten über den Verlauf des Turniers. Uninteressant.
Teile Draco mit, er soll mich erst wieder benachrichtigen, wenn es erfreuliche Neuigkeiten, wie den plötzlichen Unfalltod Potters während einer der Aufgaben, gibt.


März

Habe Post von Severus erhalten. Er schickt Haarpflegeserie kommentarlos zurück.
Verstehe nicht, was der Mann für ein Problem hat.

Bin noch nicht Zaubereiminister. Zieht sich erstaunlich lange hin, die Sache.
Narcissa nicht erfreut über langsamen Karriereverlauf. Soll still sein, das Weib.


April

Dunkles Mal beginnt unangenehm zu brennen. Sehr unangenehm.
Erwäge, Narcissas Spezialcreme zu verwenden. Sollte sie aber nicht merken, sie ist in letzter Zeit ein wenig zickig. Muss die nahende Rückkehr unseres Herrn sein.


Juni

Dunkles Mal ruft mich zum ersten Mal seit Jahren wieder zum dunklen Lord. Bin sehr, sehr aufgeregt.
Nur wenig Zeit, Frisur zu richten. Todesser-Outfit schmeichelt leider weder der Frisur, noch dem Teint. Sollte bei Gelegenheit mit dunklem Lord darüber reden.

Ritual dankenswerterweise verpasst. Hasse solche ekligen Angelegenheiten mit Blut und Dreck und blubbernden Kesseln.
Ruf des dunklen Lords auf den Friedhof gefolgt und recht enttäuscht. Dunkler Lord bei weitem nicht mehr der gut aussehende Zauberer, dem man einst gerne folgte.
Man stelle sich vor: keine Haare, keine Nase?
Erwäge mich anderweitig zu orientieren.

Wer hätte das gedacht, Crouch Jun. war die ganze Zeit in Hogwarts. Ausgerechnet in der Maske des paranoiden Ex-Aurors. Wie kommt man bloß auf so eine Idee. Äußeres Moodys ist doch völlig inakzeptabel. Würde niemals so tief sinken, mich in dessen Gestalt irgendwo sehen zu lassen.
Zeigt deutlich, dass Crouch bereits beim Schmieden des Plans völlig irre gewesen sein muss.

Karkaroff verschwunden. War ja zu erwarten. Feiger Lump.


----------------------------------------------------------------------
tbc

_________________
"I can't go back. But I can appreciate what I have right now. And I can define myself by what I am, instead of what I'm not."
"And what are you?"
"Alive. Everything else is negotiable."

Dr. Stephen Franklin, Babylon 5


~~~

The madness within can be a gift...
...the gift of inspiration


~~~

Man möchte brechen!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Mär 2008 04:14 
Offline

Registriert: 03.2008
Beiträge: 7
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Nur, weil wir gerade darüber gesprochen haben... Und geheime Tagebücher wirklich etwas nettes sind...
Jede Menge Tagebücher vom Herrn der Ringe (alle englisch)

http://www.theorlandobloomfiles.com/amu ... aries.html

Viel Spaß beim Lesen!

Jarlinde

_________________
Prognoses gone wrong:

"I think there is a world market for about five computers."
-Thomas J. Watson Sr., Chairman of the Board at IBM, 1943

Who the hell wants to hear actors talk?
- Harry M. Warner, Warner Brothers, 1927 -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Mär 2008 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 340
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
:lool: :lool: :lool: :lool: :lool: :lool: :lool:

*am Boden lieg und nicht mehr hochkomm*

Lyth, das ist sooooo MEGAGENIAL!!!!!!!!!!!!!!!!

*Lyth anspring und zu Boden knuddel*

Jahr 1-2
Zitat:
Sentimentales Weibergewäsch, der Knabe soll anständig ausgebildet werden.
Werde nicht nachgeben. Sie wird sich daran gewöhnen.
Was du nicht sagst..Klar, Lucius ist eindeutig der Herr im Haus. *grinsend nick*

Zitat:
Neue Haarpflegeserie entdeckt. Macht Haare fluffig, seidig glänzend und die Frisur sitzt immer. Bin sehr zufrieden. Narcissa guckt leicht neidisch, geschieht ihr recht.
Zickenalarm, die Erste! *gröhl*

Zitat:
Spliss!
Neue Haarpflegeserie sofort abgesetzt. Kein Zauber hilft, werde Spitzen schneiden lasse müssen. Sehr, sehr unerfreulich.
Narcissa guckt hämisch. Erwäge, ihre Nachtcreme mit Eiterpustelessenz zu versetzen.
*gröhlend am Boden lieg* Wiedermal ein typisches Männerproblem.

Zitat:
Habe mich in den Schulbeirat eingekauft. Mit wenigen tausend Galleonen kein Problem gewesen, werde mich zum Vorsitzenden wählen lassen.
Ehrlich?! Ja, wer hätte das gedacht??? :mrgreen:

Zitat:
Immerhin hat das dumme Gör meine ganzen Ambitionen zerstört, als es sich weigerte an dem Todesfluch des dunklen Lords ordnungsgemäß zu versterben.
Nicht nur seine..*davonflitz* :mrgreen:

Zitat:
Draco zurück in der Schule, Narcissa leicht depressiv. Unerfreulich, da sie dann dauerhaft Migräne hat.
Welch ein Pech. Da ist es bitterkalt und die Gute hat Migräne...*gröhl*

Zitat:
Habe die Blutsverräterfamilie Weasley in der Winkelgasse getroffen und kleine Prügelei angefangen.
Habe gewonnen.
Gaaaanz wichtig für sein Ego. *gröhl*

Zitat:
Habe verbesserte Haarpflegeserie als Probe der Firma Gardium zugeschickt bekommen. Erste Versuche damit sind viel versprechend, Fluffigkeitsfaktor steigt stetig an. Allerdings tendiert Blondton leicht ins gelbliche, was inakzeptabel ist.
Werde auf frühere Pflegeserie zurückgreifen und Firma Gardium auf 2500000Galleonen Schmerzensgeld verklagen.
Welch ein Glück, dass er sonst keine Probleme hat. Is vielleicht auch der Grund, weshalb die Welt fast komplett an ihm vorbeizieht...tztztz.. :mrgreen:

Zitat:
Severus schickt eine Eule und berichtet von Dracos Duell mit Potter. Empfiehlt, Draco im Duellieren besser auszubilden. Bin Empört.
*gröhl* Mit einem Ruck auf den harten Boden der Tatsachen gefallen..*am Boden lieg* *Severus knuddeln könnt*

Zitat:
Neuer Verteidigung gegen die dunklen Künste Lehrer scheint unerträglicher Idiot zu sein. Gilderoy Lockhard. Nie gehört, aber kaum fällt sein Name, gibt Narcissa diese merkwürdigen kleinen Laute von sich, die sie sonst nur?.
GEIL!!! :lool:

Zitat:
Finde das verwirrend. Vermeide das Thema und erwäge, ihm einen Unverzeihlichen überzubraten, wenn es keine Zeugen gibt.
Finde es ganz und gar nicht verwirrend. Sehe Lucius gerne eifersüchteln. WEITER SO NARCISSA!!! :mrgreen:

Zitat:
Die Frau sollte sich den Wünschen des Mannes unterordnen, sagte mein Großvater immer. Recht hatte er.
Stand da ein gewisser blonder Zauberer etwa gaaaaanz doll unter dem Stiefel seines Großvaters???

Zitat:
Potter hat anscheinend einen Basilisken aus der Kammer besiegt und den Fluch des Tagebuchs damit gebrochen. Oder so ähnlich. Verstehe Details nicht, sind auch nicht relevant.
Tja irgendwo muss man Abstriche machen...Aber Hauptsache die Haare sitzen perfekt und sind fluffig!!! :mrgreen:

Zitat:
Ungeheuerliche Entwicklung.
Wurde aus dem Schulbeirat gefeuert. Was glauben diese inkompetenten Idioten, mit wem sie es zu tun haben?

Hauself versehentlich befreit. Möchte nicht auf Details eingehen.
Narcissa schmollt, schläft seit zwei Tagen im Gästezimmer. Ungeheuerlich.
Bin fassungslos über diese Unverfrorenheit.
Tja seine Prioritäten scheinen wirklich wo gaaaanz anders zu liegen. Ja ja immer diese Details..Und dann kommt man niedergeschlagen Heim und dann gibts schon wieder den nächsten Rempler. Armer Lucius..*gröhl*

Jahr 3-4
Zitat:
Sirius Black aus Askaban ausgebrochen. Interessant, dachte nicht, dass man da ausbrechen kann.
Kann man schon, aber da würden ja die Haare sooo dermaßen zerzaust und verschmutzt, dass dies unwiderruflich in einer kompletten Kopfhaarentfernung enden würde.. - INAKZEPTABEL!! :mrgreen:

Zitat:
Nicht störend für Sohn, aber Potter scheint dadurch dauernde Ohnmachtsanfälle zu erleiden.
Überlege, ob er irgendwie mit Mutter verwandt sein könnte.
Einfach nur genial!!! :lool:

Zitat:
Will aber kein Risiko eingehen und schmuggle neue Produkte Narcissa unter ihre Haarpflege.Narcissa hat leichten Grünschimmer in ihrer Haarfarbe entdeckt und ist verzweifelt. Habe Bedauern geheuchelt und mir zu meiner Weitsicht gratuliert.
Leider lässt sie mich seit Tagen nicht mehr ins Schlafzimmer und kommt auch nicht heraus. Sehr unerfreulich. Schlafe derzeit im Gästeflügel.
Was ist da nur passiert?? *gröhlend über den Boden roll* Wie grandios geil sie ihn immer ausspielt!!!

Zitat:
Die Verhandlung gegen den Hippogreif hat stattgefunden. Habe meinen Fall sehr eloquent dargelegt. Die Frisur saß perfekt und ich habe eine ausgesprochen beeindruckende Figur abgegeben.
Sachlich, prägnant und kurz. Wie er das immer macht?? Wenn ich das nur auch könnte..*schon ein bisschen neidisch werd* :mrgreen:

Zitat:
Eule von Draco. Neuer Verteidigungslehrer hat ihn in ein Frettchen verwandelt. Empörend!
Was glaubt dieser unfähige, paranoide Ex-Auror eigentlich, wer er ist? Ungeheuerlich!
Und wo zum Grindelwald steckt Crouch? Hätte der da nicht eingreifen können?
Andererseits ist Frettchen kein schlechtes Tier. Sehr seidiges Fell. Hätte schlimmer kommenkönnen. Muss mit Draco über Haarpflege sprechen, der Junge wird langsam alt genug, für solche Männergespräche.
*gröhl* Ich seh Lucius schon an dem Bett seines Sohnes Platz nehmen, seine Haarpflegeserie aus einem Kulturtäschchen ziehen und sie vor seinem erwartungsvollen Sohn ausbreiten. *immer noch gröhlend den Bauch halt*

Zitat:
Beschließe, Reste an Severus zu schicken. Kann ja nicht angehen, wie der Mann immer rumläuft.
HEY?! Was denkt sich eigentlich dieser non-checker-bub?? Sev hat das eh nicht nötig, weshalb er es natürlich auch wieder zurückgeschickt hat. *give me five* *gg*

Zitat:
Dunkler Lord bei weitem nicht mehr der gut aussehende Zauberer, dem man einst gerne folgte.
Man stelle sich vor: keine Haare, keine Nase?
Erwäge mich anderweitig zu orientieren.
Welch guter Vorsatz. *eifrig nick*

MEHR MEHR!!!! ICH WILL MEHR!!!!

_________________
Bild




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Mär 2008 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2007
Beiträge: 366
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Geschlecht: nicht angegeben
Hey liebste Lyth! *umknuddel*

Lucius' Tagebuch ist wirklich einmalig. Ich krieg' mich nicht mehr ein.... *vor Lachen schon Bauchweh hat*

Es ist nicht nur irre komisch, von den Entwicklungen aus seiner Sicht zu lesen, die in den HP Büchern passiert sind, seine Kommentare zu den Haarpflegeprodukten sind einfach der Hammer.
Unwillkürlich muss ich dann immer an "Germanys next Topmodel" denken... :mrgreen:
And it is..... beautyful Lucius Malfoy- zu Bewundern auf dem Titelbild der nächsten Cosmopolitan- natürlich mit wehendem fluffigem blonden Haar. :mrgreen:

Es macht jedenfalls total Spaß es zu Lesen!

LG deine Goosy

_________________
Stolzes Rudelmitglied
~ The madness within frees our soul and makes us special ~


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Mär 2008 01:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 240
Wohnort: Where my heart lives...
Geschlecht: nicht angegeben
Auch von mir nochmal hier ein Review. Ich bin immer noch am Lachtränen aus den Augenwinkeln wischen! Das ist so ein grandioser Spaß Süße!!!! Ich liebe es wirklich. Du weißt ja, daß ich eigentlich mehr der Comedian bin - und ich denke mal, ich habe genug gelesen um eine WIRKLICH gute Geschichte zu erkennen. Und das hier ist eine! Ich hab schon lange nicht mehr so viel beim Lesen gegackert und gegröhlt!

Ich finde es brilliant, wie Du Luc immer wieder die Höhen und Tiefen eines Jahres durchleben läßt. Aus einer anfangs oft eher unerfreulichen Entwicklung kriegt er dann einen Höhenflug (sehr erfreuliche Entwicklung) und am Ende kriegt ers doch wieder dicke. Und was macht unser Beauty? Er ignoriert die Niederlage und überlegt sich gleich was hübsches für sich - so karrieremäßig. *giggel*

Wahnsinnig gelacht habe ich vor allem über den Running Gag mit den Haarpflegeprodukten. Und dann noch Sev, der das ganze kommentarlos zurückschickt... *gacker* Warum nur??? (Vielleicht hätte Luc mit ner Flasche "Perfect Black" mehr Erfolg gehabt... *ROFL* - Obwohl... man weiß nicht, wie Sev DARAUF reagiert hätte... *wegschmeiß*)

Wie schon tausendmal gesagt Süße - ich finde Deinen Stil und Deine Einfälle einfach immer wieder brilliant. Und in Dir steckt eine wirklich phänomenale Komödiantin!!! Mach bitte schnell weiter - davon muß ich dringend mehr lesen. Und ich bin schon gespannt, was Luc als nächstes werden will - sicher der Gott der Zauberer - oder vielleicht auch Dunkler Lord (nur mit perfekter Frisur und excellentem Näschen...) *giggel*

Fühl Dich mal umärmelt von Deiner Mara

_________________
Die deutsche Sprache ist Freeware nicht Open Source. D.h. du darfst sie benutzen, aber nicht verändern!
_________________________________________________________________________________________________

Some things in life are bad
They can really make you mad
Other things just make you swear and curse.
When you're chewing on life's gristle
Don't grumble, give a whistle
And this'll help things turn out for the best...
And...always look on the bright side of life...
Always look on the light side of life...
(Text Monty Python)


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Apr 2008 10:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 1090
Wohnort: in my mind
Geschlecht: nicht angegeben
Hey Ihr Süßen *mit anlauf queenie, goosy und mara anspring und als knuddelknäuel zu boden reiß* :knuff:

Vielen, vielen Dank für eure tollen Reviews. Ich freu mich soooooo, euch zum Lachen bringen zu können.
Bin sehr, sehr zufrieden. :mrgreen:

Und damit ihr noch mehr von den Abenteuern des kleinen Lucius in der großen Welt der Zauberer lesen könnte, hab ich euch was mitgebracht... :lool:

Viel Spaß beim Lesen!


Jahr 5


August

Interessante Notiz von Dolores Umbridge erhalten. Potter hat wieder einmal in Anwesenheit von Muggeln gezaubert und wird der Schule verwiesen.
Wird doch nicht verwiesen, Tattergreis hat wieder einmal interveniert und das Gör vor dem Schlimmsten bewahrt. Sehr unerfreulich.
Dennoch ein Teilerfolg. Dolores informiert mich, dass Potter eine Anhörung bekommt, bei der sie dafür sorgen wird, dass er von der Schule fliegt und Zauberverbot erhält.
Dumme, kleine Frau mit scheußlicher Frisur, scheint sich jedoch als nützliches Werkzeug zu erweisen. Werde dranbleiben und über Cornelius und Dolores meine Fäden ziehen.

Dummerweise hat Dumbledore es geschafft, die Anhörung des Potter-Balgs zu sabotieren. Trotz Intervention meinerseits hat Cornelius es nicht erreicht, hart durchzugreifen.
Sehr, sehr ärgerlich.


September

Pläne des Dunklen Lords entwickeln sich großartig. Lord selber ist mächtig und eindrucksvoll.
Beginne, über äußerliche Mängel hinwegzusehen. Nasen werden auch überbewertet.
Nur das Fehlen von Haaren bleibt in meinen Augen störend. So kann man doch nicht rumlaufen. Sollte werde mannhaft darüber hinwegsehen und keine Kritik üben. Fürchte, Dunkler Lord ist Kritik nicht sehr aufgeschlossen.

Dolores nun neue Verteidigungslehrerin. Habe Draco angewiesen, sich ihr gegenüber gut zu benehmen und sie zu unterstützen.

Habe Cornelius vorgeschlagen, Dolores in Hogwarts aufräumen zu lassen. Sollte doch möglich sein, den alten Tattergreis und ihm loyale Lehrer dazu zu bringen, die Schule zu verlassen.
Cornelius ist von der Idee angetan, Dolores ist schier begeistert.
Sehr zufrieden mit der Entwicklung.


Oktober

Dunkler Lord zeigt eigenartiges Interesse am Ministerium. Er wird doch nicht scharf auf meinen Posten als Minister sein? Bin milde beunruhigt.

Narcissa gut gelaunt, da Draco begeisterte Briefe aus der Schule schreibt. Seine Freunde und er sind sehr angesehen bei Dolores, während sie dem Gryffindor-Pack gehörig die Hölle heiß macht.

Verstehe weiterhin nicht, was der Dunkle Lord mit dem Ministerium im Sinn hat. Er muss doch einsehen, dass ich der geeignete Kandidat für den Posten des Ministers bin.
Er ist für Presseauftritte einfach nicht geeignet.
Erwäge, dieses Thema vorsichtig zur Sprache zu bringen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.


November

Erfahre von merkwürdigen Vorgängen im Ministerium. Blutsverräter Weasley schwer verletzt, Dunkler Lord hat sein Schoßtier die Arbeit erledigen lassen. Sehr clever, das.
Bin beeindruckt von Planungen unseres Meisters.
Erwäge Anschaffung eines Haustiers.


Dezember

Narcissa strickt gegen Haustieranschaffung. Sie schmollt und droht mit Verweigerung des ehelichen Beischlafs.
Sehr, sehr ärgerlich. Hätte doch eine andere Frau zur Gemahlin nehmen sollen. Muss doch noch mehr blonde Frauen unter den reinblütigen Familien geben.

Dunkler Lord weiterhin sehr am Ministerium interessiert, scheint aber, Grindelwald sei Dank, kein Interesse an meinem Posten zu haben.
Spricht dauernd von der Mysteriumsabteilung und von einer Prophezeiung.
Sehr undurchsichtig.
Gebe mich weltmännisch wissend und lasse mir nicht anmerken, dass ich keine Ahnung habe, wovon er redet.

Häusliche Situation weiter angespannt. Wünschenswerte lange Geschäftsreise nicht möglich, da Dunkler Lord dauernde Verfügbarkeit erwartet.
Insgesamt eher unerquickliche Situation.
Weihnachtliche Familienfeierlichkeiten gewohnt anstrengend. Habe Narcissa allerdings beschwichtigen können, durch Zusage, kein Haustier anzuschaffen. Wir werden sehen?


Januar

Erfreuliche Nachrichten.
Zehn Todesserkollegen aus Askaban entkommen. Unter anderem Schwägerin nebst Gatten.
Narcissa zutiefst betrübt, dass Ausbruch nicht schon im Dezember stattgefunden hat, da sie dann Bella zum weihnachtlichen Familienfest hätte einladen können.
Bin deutlich weniger betrübt darüber.


Februar

Dunkler Lord immer besessener von dieser Prophezeiung. Verstehe nicht, was dieser esoterische Unsinn bedeuten könnte, aber Lord lässt keine Fragen zu.

Mehrere Todesserkollegen in arge Schwierigkeiten geraten deshalb. Alles Versager.
Habe Dunklen Lord darin bestärkt, die Versager zu bestrafen und die wichtigen Aufgaben der Elite zu überlassen.
Er schien sehr angetan von meinem Eifer, meiner Intelligenz, meiner Loyalität und meinem guten Aussehen.
Sehr, sehr zufrieden.


März

Erste Erfolge bei der Bereinigung der Schule von inkompetenten und unpassenden Lehrern.
Dolores leistet gute Arbeit. Habe ihr mehrere Eulen geschickt, in denen ich ihre hervorragende Arbeit lobend erwähnt habe.
Dumme Frau, frisst mir aber aus der Hand.

Erfolg!
Dumbledore als Schulleiter gefeuert.
Arrestierung durch Cornelius seltsamerweise gescheitert. Cornelius rückt nicht mit Details raus, es sollen aber diverse Mitglieder einer geheimen Organisation involviert gewesen sein, die zahlenmäßig unterlegene Auroren und Cornelius überwältigt haben.
Inkompetenter Kerl. Würde mir niemals passieren, so ein Desaster.
Dolores nun Schulleiterin, was für Draco nur von Vorteil sein kann. Endlich kann er seine Stärken, auch mit Unterstützung der Administration, ausspielen.

Bin hochzufrieden mit dem Verlauf des Jahres. Dunkler Lord dezent nervös, was diese alberne Prophezeiung angeht. Erhoffe mir, dass er mich mit Beschaffung betraut, um Kompetenz unter Beweis stellen zu können.
Zukunft stellt sich allgemein sehr vielversprechend dar.


April

Plane weiter an Karriere als Zaubereiminister. Sollte für intelligenten, charismatischen, gut gepflegten Mann, wie mich, kein wirkliches Problem darstellen.
Werde Dunklen Lord über meine Pläne zunächst nicht informieren, befürchte, dass er denken könnte, ich wäre nicht voll auf ihn und seine Pläne konzentriert.
Bin durchaus in der Lage, mehrere Ziele gleichzeitig zu verfolgen, möchte aber vermeiden, Dunklen Lord zu verärgern.
Er neigt dann zu recht drastischen Maßnahmen, die nur höchst selten mit unbeschadetem Erscheinungsbild zu überstehen sind.

Severus wirkt bei Treffen äußerst angefasst. Noch unleidlicher, als üblich.
Verstehe wirklich nicht, was der Mann für ein Problem hat. Läuft doch alles allerbest in Hogwarts und mit den Plänen des Lords. Muss definitiv ein Haarpflegeproblem sein, anders kann ich mir die Laune nicht erklären.
Erwäge, die Problematik mit Narcissa zu diskutieren.


Juni

Weitere unnütze Lehrer von der Schule entfernt. Draco hocherfreut, Severus berichtet über hohes Ansehen des Hauses Slytherin und hervorragende Leistungen Dracos im Dienste der Umbridge.
Bin sehr zufrieden.

Habe endlich Spezialauftrag des Dunklen Lords erhalten. Habe immer gewusst, dass er genau weiß, wem er wichtige Missionen anvertrauen kann.
Habe freie Hand bei der Auswahl meiner Mitstreiter.
Sehr schön.
Prophezeiung soll aus dem Ministerium entwendet werden. Muss allerdings vom Potter-Balg aus dem Regal geklaubt werden, da nur betroffene Personen Prophezeiungen entnehmen können. Verstehe nicht ganz, was Lord und Potter in einer Prophezeiung verbinden könnte, scheint aber heikle Information zu sein, die Dunkler Lord unbedingt benötigt.
Nun ja? Jeder hat so seine Vorlieben. Werde nicht weiter darauf eingehen.

Wurde von Dunklem Lord umfassend in alle Details der Mission eingeweiht. Bin sehr angetan von Vertrauensbeweis.
Werde Mission bravourös erledigen. Kann ja nicht so schwer sein, das Gör zu zwingen, die Prophezeiung zu greifen und sie ihm dann abzunehmen.
Bin sehr zuversichtlich über weiteren Verlauf der Karriere.





Jahr 6



Juli

Askaban.
Sehr, sehr unerfreulich!
Angemessene Haarpflege hier völlig unmöglich.
Einziger Lichtblick: Es ist zu dunkel und einsam hier, als dass jemandem desolater Pflegezustand auffallen könnte.

Mission im Ministerium unverständlicherweise gescheitert.
Bin sicher, dass wir verraten wurden, habe nur keine Ahnung, von wem.
Möchte nicht auf Details der Aktion eingehen, nur soviel: Wurden von einer deutlichen Überzahl Auroren an der Ausführung unseres Auftrags gehindert.

Kann mich nicht an weitere Einzelheiten erinnern. Möchte mich auch nicht mit Details belasten, muss überlegen, wie ich nach Askaban-Aufenthalt meine Stellung wieder herstellen kann.


Oktober

Noch immer sehr unerfreulicher Aufenthalt. Habe durch zuverlässige Quellen erfahren, dass Draco erwartungsgemäß Todesser geworden ist und Erfolg versprechende Karriere anstrebt.
Sehr gut zu wissen.
Langweile mich und vermeide Gedanken an äußeres Erscheinungsbild.


Dezember

Haare fettig und verfilzt. Ausgesprochen unbefriedigender Aufenthalt.
Erwäge Ausbruch.
Weiß nur nicht genau, wie sich das bewerkstelligen lässt. Dürfte aber nicht zu schwierig sein, da es ja mittlerweile jeder hergelaufene Kretin geschafft hat.


Februar

Dementoren sehr nachlässig in ihren Pflichten. Gut für mich.
Werde allerdings, sobald ich Zaubereiminister bin, dafür sorgen, dass nötige Disziplin wieder hergestellt wird. Geht ja wohl nicht an, welche Zustände hier herrschen.

Plane Ausbruch.


---------------------------------------------------------------------

tbc

_________________
"I can't go back. But I can appreciate what I have right now. And I can define myself by what I am, instead of what I'm not."
"And what are you?"
"Alive. Everything else is negotiable."

Dr. Stephen Franklin, Babylon 5


~~~

The madness within can be a gift...
...the gift of inspiration


~~~

Man möchte brechen!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker