Balsam für die Seele

Aktuelle Zeit: 14. Dez 2017 14:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 249

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Emma - Jane Austen
BeitragVerfasst: 17. Jan 2011 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 240
Wohnort: Where my heart lives...
Geschlecht: nicht angegeben
Mag sein, dass ich dem Trend ein wenig hinterher laufe, aber vor einiger Zeit hab ich auf einem Flomarktstand ein altes Taschenbuch von Jane Austen gefunden - Emma. Ich muss ja echt sagen - ich finde das Buch einfach großartig!!! Sie schreibt phantastisch und diese vergangenen Zeiten mit ihren Standesdünkeln, Restriktionen, vielfältigen Verhaltensregeln, all der Höflichkeit, Distanz und trotzdem innigen Freundschaft und Verbundenheit zwischen den Freunden werden so lebendig geschildert, ich musste mich zusammenreissen, dass ich Merlin dann nicht gesiezt habe, wenn ich zwischendurch aus der Geschichte mal auftauchen musste, um die weltlichen Ansprüche meiner Familienmitglieder zu befriedigen... :-))))
Die Geschichte allein ist schon richtig süß:
Emma ist die wohlbehütete Tochter eines älteren Witwers, der in ihr einen fehlerlosen Engel sieht. Entsprechend verwöhnt und von sich selbst überzeugt ist die 21 Jährige auch. Einzig Mr. Knightley (ja, nicht nur JKR kennt sprechende Namen :-)) weist sie gelegentlich in die Schranken, wird aber trotzdem oder gerade deswegen als Freund der Familie hoch geschätzt. Als Emma mehr zufällig ihre Erzieherin und beste Freundin Miss Taylor mit Mr. Weston - einem Witwer mit einem erwachsenen Sohn in Emmas Alter, der jedoch bei fernen Verwandten aufgewachsen ist - verkuppelt, sieht sie fortan darin ihre Berufung und Begabung. Leider bringt sie mit ihren Versuchen nicht nur Chaos in die Gemeinde und sogar ein bereits glücklich verliebtes Paar auseinander, sondern sie übersieht noch, dass die große Liebe oft näher ist als man denkt. Für Verwirrung sorgt natürlich auch, dass auch die anderen Menschen in Highbury ihre ganz eigenen Vorstellungen und Wünsche haben...
Besonders liebe ich in dem Buch die Stellen mit Miss Bates, die ohne Punkt und Komma redet und recht schrullig aber auch ausgesprochen liebenswürdig ist. Und natürlich das Ende, wenn Mr. Knightley Emma die Augen öffnet, wen er tatsächlich liebt! :-)
Einfach ein Buch für alle Romantiker!!!
Viel Spaß beim Lesen wünscht Euch Mara

PS: Habe gestern noch den Film zum Buch bestellt - in zwei Versionen - einmal BBC und einmal Hollywood! Ich werde berichten! ;-)

_________________
Die deutsche Sprache ist Freeware nicht Open Source. D.h. du darfst sie benutzen, aber nicht verändern!
_________________________________________________________________________________________________

Some things in life are bad
They can really make you mad
Other things just make you swear and curse.
When you're chewing on life's gristle
Don't grumble, give a whistle
And this'll help things turn out for the best...
And...always look on the bright side of life...
Always look on the light side of life...
(Text Monty Python)


Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker